. .
Italiano
Italia
Libri simili
Altri libri che potrebbero essere simili a questo:
Strumento di ricerca
registrati
Condividi questo libro su…
Libri consigliati
Attuale
Soffiata di eurolibro.it
Pubblicità
FILTRO
- 0 Risultati
prezzo più basso: 4,99 €, prezzo più alto: 96,56 €, prezzo medio: 37,01 €
Anita Augspurg (1857-1943): Feministin und Pazifistin zwischen Journalismus und Politik. Eine kommunikationshistorische Biographie (German Edition) - Susanne Kinnebrock
libro esaurito
(*)
Susanne Kinnebrock:
Anita Augspurg (1857-1943): Feministin und Pazifistin zwischen Journalismus und Politik. Eine kommunikationshistorische Biographie (German Edition) - edizione con copertina flessibile

ISBN: 3825503933

Paperback, [EAN: 9783825503932], Centaurus Verlag & Media, Centaurus Verlag & Media, Book, [PU: Centaurus Verlag & Media], Centaurus Verlag & Media, Anita Augspurg (1857-1943) war eine prominente (Reiz-)Figur des deutschen Kaiserreichs. Ob als Bohemien und Photographin in München oder als kämpferische Frauenrechtlerin in Berlin, Anita Augspurg beherrschte das Spiel mit der Öffentlichkeit wie kaum eine andere Repräsentantin der bürgerlichen Frauenbewegung. Mit provokanten Auftritten und geschickter Öffentlichkeitsarbeit gelang es der ersten Juristin Deutschlands, die Themen Mädchenbildung, Frauenrechte und Geschlechtsjustiz immer wieder auf die Tagesordnung zu setzen. In der Revolutionszeit 1918/19 griff Anita Augspurg dann auch direkt ins politische Geschehen ein, scheiterte aber mit ihrer Vision einer gleichermaßen parlamentarischen wie rätebasierten Demokratie. Desillusioniert zog sie sich aus der praktischen politischen Arbeit zurück und wurde zu einer scharfen Kritikerin der Weimarer Republik. Darüber hinaus avancierte sie zu einer Galionsfigur der internationalen Frauenfriedensbewegung.In dieser Biographie werden exemplarisch die Möglichkeiten von Frauen, politischen Einfluß zu nehmen, untersucht. Dabei schenkt die Autorin dem Initiieren und Lenken (öffentlicher) Kommunikationsprozesse besondere Aufmerksamkeit. Mit der Einordnung von Person und Schaffen in den historischen Kontext entsteht gleichzeitig ein plastisches Bild der Zeit., 4954, Germany, 4935, Europe, 9, History, 1000, Subjects, 283155, Books, 5035, World, 15812171, Civilization & Culture, 3825131, Expeditions & Discoveries, 4992, Jewish, 6343224011, Religious, 16244141, Slavery & Emancipation, 15812211, Women in History, 9, History, 1000, Subjects, 283155, Books, 468230, History, 491410, Africa, 684268011, Ancient, 491412, Asia, 491414, Europe, 491418, Latin America, 684269011, Middle East, 684270011, Military, 491422, United States, 468206, Humanities, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books

libro usato Amazon.com
momox com
, Gebraucht Costi di spedizione:Usually ships in 1-2 business days, Costi di spedizione aggiuntivi
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.
Anita Augspurg (1857-1943): Feministin und Pazifistin zwischen Journalismus und Politik. Eine kommunikationshistorische Biographie (German Edition) - Susanne Kinnebrock
libro esaurito
(*)
Susanne Kinnebrock:
Anita Augspurg (1857-1943): Feministin und Pazifistin zwischen Journalismus und Politik. Eine kommunikationshistorische Biographie (German Edition) - edizione con copertina flessibile

ISBN: 3825503933

Paperback, [EAN: 9783825503932], Centaurus Verlag & Media, Centaurus Verlag & Media, Book, [PU: Centaurus Verlag & Media], Centaurus Verlag & Media, Anita Augspurg (1857-1943) war eine prominente (Reiz-)Figur des deutschen Kaiserreichs. Ob als Bohemien und Photographin in München oder als kämpferische Frauenrechtlerin in Berlin, Anita Augspurg beherrschte das Spiel mit der Öffentlichkeit wie kaum eine andere Repräsentantin der bürgerlichen Frauenbewegung. Mit provokanten Auftritten und geschickter Öffentlichkeitsarbeit gelang es der ersten Juristin Deutschlands, die Themen Mädchenbildung, Frauenrechte und Geschlechtsjustiz immer wieder auf die Tagesordnung zu setzen. In der Revolutionszeit 1918/19 griff Anita Augspurg dann auch direkt ins politische Geschehen ein, scheiterte aber mit ihrer Vision einer gleichermaßen parlamentarischen wie rätebasierten Demokratie. Desillusioniert zog sie sich aus der praktischen politischen Arbeit zurück und wurde zu einer scharfen Kritikerin der Weimarer Republik. Darüber hinaus avancierte sie zu einer Galionsfigur der internationalen Frauenfriedensbewegung.In dieser Biographie werden exemplarisch die Möglichkeiten von Frauen, politischen Einfluß zu nehmen, untersucht. Dabei schenkt die Autorin dem Initiieren und Lenken (öffentlicher) Kommunikationsprozesse besondere Aufmerksamkeit. Mit der Einordnung von Person und Schaffen in den historischen Kontext entsteht gleichzeitig ein plastisches Bild der Zeit., 4954, Germany, 4935, Europe, 9, History, 1000, Subjects, 283155, Books, 5035, World, 15812171, Civilization & Culture, 3825131, Expeditions & Discoveries, 4992, Jewish, 6343224011, Religious, 16244141, Slavery & Emancipation, 15812211, Women in History, 9, History, 1000, Subjects, 283155, Books, 468230, History, 491410, Africa, 684268011, Ancient, 491412, Asia, 491414, Europe, 491418, Latin America, 684269011, Middle East, 684270011, Military, 491422, United States, 468206, Humanities, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books

libro usato Amazon.com
Serendipity UnLtd
, Gebraucht Costi di spedizione:Usually ships in 4-5 business days, Costi di spedizione aggiuntivi
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.
Anita Augspurg (1857-1943). Feministin und Pazifistin zwischen Journalismus und Politik. Eine kommunikationshistorische Biographie. (= Frauen in Geschichte und Gesellschaft, Band 39). Von Susanne Kinnebrock. - Kinnebrock, Susanne
libro esaurito
(*)
Kinnebrock, Susanne:
Anita Augspurg (1857-1943). Feministin und Pazifistin zwischen Journalismus und Politik. Eine kommunikationshistorische Biographie. (= Frauen in Geschichte und Gesellschaft, Band 39). Von Susanne Kinnebrock. - edizione con copertina flessibile

2005, ISBN: 3825503933

ID: 3089162

8° (17,5-22,5 cm). Illustrierte Orig.-Broschur. [Softcover / Paperback]. 683 Seiten. Broschiert Schiefgelesen und Rücken mit lektürebedingten Längsfalten. Mit einigen Bleistiftanstreichungen. Ansonsten gut erhaltenes Exemplar. ISBN: 3825503933 Kinnebrock, Susanne: Anita Augspurg (1857-1943). Feministin und Pazifistin zwischen Journalismus und Politik. Eine kommunikationshistorische Biographie. (= Frauen in Geschichte und Gesellschaft, Band 39). Von Susanne Kinnebrock. Herbolzheim: Centaurus Verlag 2005. 683 Seiten. 8° (17,5-22,5 cm). Illustrierte Orig.-Broschur. [Softcover / Paperback]. gebraucht; gut, [PU:Herbolzheim: Centaurus Verlag]

libro usato Achtung-Buecher.de
Antiquariat Kretzer, 35274 Kirchhain
Costi di spedizione:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.
Anita Augspurg (1857-1943). Feministin und Pazifistin zwischen Journalismus und Politik. Eine kommunikationshistorische Biographie. (= Frauen in Geschichte und Gesellschaft, Band 39). Von Susanne Kinnebrock. - Kinnebrock, Susanne
libro esaurito
(*)
Kinnebrock, Susanne:
Anita Augspurg (1857-1943). Feministin und Pazifistin zwischen Journalismus und Politik. Eine kommunikationshistorische Biographie. (= Frauen in Geschichte und Gesellschaft, Band 39). Von Susanne Kinnebrock. - edizione con copertina flessibile

2005, ISBN: 3825503933

ID: 3089162

683 Seiten. 8° (17,5-22,5 cm). Illustrierte Orig.-Broschur. [Softcover / Paperback]. Schiefgelesen und Rücken mit lektürebedingten Längsfalten. Mit einigen Bleistiftanstreichungen. Ansonsten gut erhaltenes Exemplar. ISBN: 3825503933 Versand D: 5,50 EUR Kinnebrock, Susanne: Anita Augspurg (1857-1943). Feministin und Pazifistin zwischen Journalismus und Politik. Eine kommunikationshistorische Biographie. (= Frauen in Geschichte und Gesellschaft, Band 39). Von Susanne Kinnebrock. Herbolzheim: Centaurus Verlag 2005. 683 Seiten. 8° (17,5-22,5 cm). Illustrierte Orig.-Broschur. [Softcover / Paperback]., [PU:Herbolzheim: Centaurus Verlag]

libro usato Buchfreund.de
Antiquariat Kretzer, 35274 Kirchhain
Costi di spedizione:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 5.50)
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.
Anita Augspurg (1857-1943): Feministin und Pazifistin zwischen Journalismus und Politik. Eine kommunikationshistorische Biographie - Kinnebrock, Susanne
libro esaurito
(*)
Kinnebrock, Susanne:
Anita Augspurg (1857-1943): Feministin und Pazifistin zwischen Journalismus und Politik. Eine kommunikationshistorische Biographie - libri usati

ISBN: 3825503933

ID: 20038127668

[EAN: 9783825503932], Gebraucht, guter Zustand, 898 Gramm., [PU: Centaurus, Herbolzheim]

libro usato Abebooks.de
medimops, Berlin, Germany [55410863] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Costi di spedizione: EUR 2.00
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.

Dettagli del libro
Anita Augspurg (1857-1943): Feministin und Pazifistin zwischen Journalismus und Politik ; eine kommunikationshistorische Biographie (Frauen in Geschichte und Gesellschaft)
Autore:

Susanne Kinnebrock

Titolo:

Anita Augspurg (1857-1943): Feministin und Pazifistin zwischen Journalismus und Politik ; eine kommunikationshistorische Biographie (Frauen in Geschichte und Gesellschaft)

ISBN:

Anita Augspurg (1857-1943) war eine prominente (Reiz-)Figur des deutschen Kaiserreichs. Ob als Bohemien und Photographin in München oder als kämpferische Frauenrechtlerin in Berlin, Anita Augspurg beherrschte das Spiel mit der Öffentlichkeit wie kaum eine andere Repräsentantin der bürgerlichen Frauenbewegung. Mit provokanten Auftritten und geschickter Öffentlichkeitsarbeit gelang es der ersten Juristin Deutschlands, die Themen Mädchenbildung, Frauenrechte und Geschlechtsjustiz immer wieder auf die Tagesordnung zu setzen. In der Revolutionszeit 1918/19 griff Anita Augspurg dann auch direkt ins politische Geschehen ein, scheiterte aber mit ihrer Vision einer gleichermaßen parlamentarischen wie rätebasierten Demokratie. Desillusioniert zog sie sich aus der praktischen politischen Arbeit zurück und wurde zu einer scharfen Kritikerin der Weimarer Republik. Darüber hinaus avancierte sie zu einer Galionsfigur der internationalen Frauenfriedensbewegung.

In dieser Biographie werden exemplarisch die Möglichkeiten von Frauen, politischen Einfluß zu nehmen, untersucht. Dabei schenkt die Autorin dem Initiieren und Lenken (öffentlicher) Kommunikationsprozesse besondere Aufmerksamkeit. Mit der Einordnung von Person und Schaffen in den historischen Kontext entsteht gleichzeitig ein plastisches Bild der Zeit.

Informazioni dettagliate del libro - Anita Augspurg (1857-1943): Feministin und Pazifistin zwischen Journalismus und Politik ; eine kommunikationshistorische Biographie (Frauen in Geschichte und Gesellschaft)


EAN (ISBN-13): 9783825503932
ISBN (ISBN-10): 3825503933
Copertina flessibile
Anno di pubblicazione: 2005
Editore: Centaurus

Libro nella banca dati dal 11.05.2007 18:46:35
libro trovato per l'ultima volta il19.04.2017 18:30:21
ISBN/EAN: 3825503933

ISBN - Stili di scrittura alternativi:
3-8255-0393-3, 978-3-8255-0393-2


< Per archiviare...
Libri correlati