. .
Italiano
Italia
registrati
Soffiata di eurolibro.it
Libri simili
Altri libri che potrebbero essere simili a questo:
Strumento di ricerca
Libri consigliati
Attuale
Pubblicità
FILTRO
- 0 Risultati
prezzo più basso: 17,90 €, prezzo più alto: 29,00 €, prezzo medio: 26,78 €
Schauspieler - Baumbach, Gerda
libro esaurito
(*)
Baumbach, Gerda:
Schauspieler - nuovo libro

ISBN: 9783865836113

ID: 737267117

Schauspieler regen unsere Phantasie an. Wie machen sie das? Nicht immer gleich. Weder Mensch noch Schauspieler erschöpfen sich in scheinbar ewig währender Beständigkeit und Gleichförmigkeit. Aus historischen und kulturellen Vergleichen treten erhebliche Unterschiede der Auffassungen vom Menschen sowie vom Schauspieler und seinem Tun hervor. Theorien über den Schauspieler entstehen in Folge anthropologischer Konzeptionen und Menschenbilder so wie umgekehrt Schauspielen an Menschenbildern mitwirkt oder diese hinterfragt und in praxi umspielt. Die seit dem ausgehenden 18. Jahrhundert dominante Übereinkunft vom Schauspieler als Menschendarsteller wirkt weiter. Doch in Gegenwart und Vergangenheit ist die Praxis vielfältig. Verzauberung, Vergnügen und Faszination sind nicht verflogen. Was also ist Schauspielen? Das Buch legt in Stichproben seine Vielfalt offen und beschreibt drei historische Schauspielstile, die in Wechselbeziehung mit Seinsweisen und anthropologischen Konzeptionen zurGeltung kamen. Seit der Theatermoderne des 20. Jahrhunderts gibt es in Folge des als fragil anerkannten Subjekts Rückgriffe auf historische Stile, nun in vielfachen Kombinationen, Mischungen oder Synthesen. Das Erinnern an die Schauspielstile und damit an verschiedene Verfahren des Erkennens und Wissens von menschlichem Sein kann gerade für die Schauspielerpraxis in der Gegenwart hilfreich sein. Der Weg des Erinnerns führt zur Suche nach einem eigentümlich ´´Schauspielerischen´´, das lange Zeit als des Teufels galt. Schauspieler regen unsere Phantasie an. Wie machen sie das? Nicht immer gleich. Weder Mensch noch Schauspieler erschöpfen sich in scheinbar ewig währender Beständigkeit und Gleichförmigkeit. Aus historischen und kulturellen Vergleichen treten erhebliche Unterschiede der Auffassungen vom Menschen sowie vom Schauspieler und seinem Tun hervor. Theorien über den Schauspieler entstehen in Folge anthropologischer Konzeptionen und Menschenbilder so wie umgekehrt Schauspielen an Menschenbildern mitwirkt Buch > Geisteswissenschaften, Kunst & Musik > Kunst > Theater, Ballett & Film, Leipziger Universitätsverlag

Libro nuovo Buecher.de
No. 35567831 Costi di spedizione:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.
Schauspieler : Historische Anthropologie des Akteurs. Band 1: Schauspielstile - Gerda Baumbach
libro esaurito
(*)
Gerda Baumbach:
Schauspieler : Historische Anthropologie des Akteurs. Band 1: Schauspielstile - edizione con copertina flessibile

2012, ISBN: 3865836119

ID: 7774681194

[EAN: 9783865836113], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Leipziger Universitätsvlg Mai 2012], SCHAUSPIELKUNST ( SCHAUSPIELER ); -, Neuware - Schauspieler regen unsere Phantasie an. Wie machen sie das Nicht immer gleich. Weder Mensch noch Schauspieler erschöpfen sich in scheinbar ewig währender Beständigkeit und Gleichförmigkeit. Aus historischen und kulturellen Vergleichen treten erhebliche Unterschiede der Auffassungen vom Menschen sowie vom Schauspieler und seinem Tun hervor. Theorien über den Schauspieler entstehen in Folge anthropologischer Konzeptionen und Menschenbilder so wie umgekehrt Schauspielen an Menschenbildern mitwirkt oder diese hinterfragt und in praxi umspielt.Die seit dem ausgehenden 18. Jahrhundert dominante Übereinkunft vom Schauspieler als Menschendarsteller wirkt weiter. Doch in Gegenwart und Vergangenheit ist die Praxis vielfältig. Verzauberung, Vergnügen und Faszination sind nicht verflogen. Was also ist Schauspielen Das Buch legt in Stichproben seine Vielfalt offen und beschreibt drei historische Schauspielstile, die in Wechselbeziehung mit Seinsweisen und anthropologischen Konzeptionen zur Geltung kamen. Seit der Theatermoderne des 20. Jahrhunderts gibt es in Folge des als fragil anerkannten Subjekts Rückgriffe auf historische Stile, nun in vielfachen Kombinationen, Mischungen oder Synthesen. Das Erinnern an die Schauspielstile und damit an verschiedene Verfahren des Erkennens und Wissens von menschlichem Sein kann gerade für die Schauspielerpraxis in der Gegenwart hilfreich sein. Der Weg des Erinnerns führt zur Suche nach einem eigentümlich 'Schauspielerischen', das lange Zeit als des Teufels galt. 296 pp. Deutsch

Libro nuovo ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Costi di spedizione:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.
Schauspieler - Gerda Baumbach
libro esaurito
(*)
Gerda Baumbach:
Schauspieler - edizione con copertina flessibile

2012, ISBN: 3865836119

ID: 7773072466

[EAN: 9783865836113], Neubuch, [PU: Leipziger Universitätsvlg Mai 2012], SCHAUSPIELKUNST ( SCHAUSPIELER ); -, Neuware - Schauspieler regen unsere Phantasie an. Wie machen sie das Nicht immer gleich. Weder Mensch noch Schauspieler erschöpfen sich in scheinbar ewig währender Beständigkeit und Gleichförmigkeit. Aus historischen und kulturellen Vergleichen treten erhebliche Unterschiede der Auffassungen vom Menschen sowie vom Schauspieler und seinem Tun hervor. Theorien über den Schauspieler entstehen in Folge anthropologischer Konzeptionen und Menschenbilder so wie umgekehrt Schauspielen an Menschenbildern mitwirkt oder diese hinterfragt und in praxi umspielt. Die seit dem ausgehenden 18. Jahrhundert dominante Übereinkunft vom Schauspieler als Menschendarsteller wirkt weiter. Doch in Gegenwart und Vergangenheit ist die Praxis vielfältig. Verzauberung, Vergnügen und Faszination sind nicht verflogen. Was also ist Schauspielen Das Buch legt in Stichproben seine Vielfalt offen und beschreibt drei historische Schauspielstile, die in Wechselbeziehung mit Seinsweisen und anthropologischen Konzeptionen zur Geltung kamen. Seit der Theatermoderne des 20. Jahrhunderts gibt es in Folge des als fragil anerkannten Subjekts Rückgriffe auf historische Stile, nun in vielfachen Kombinationen, Mischungen oder Synthesen. Das Erinnern an die Schauspielstile und damit an verschiedene Verfahren des Erkennens und Wissens von menschlichem Sein kann gerade für die Schauspielerpraxis in der Gegenwart hilfreich sein. Der Weg des Erinnerns führt zur Suche nach einem eigentümlich 'Schauspielerischen', das lange Zeit als des Teufels galt. 296 pp. Deutsch

Libro nuovo Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Costi di spedizione:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.
Schauspieler - Gerda Baumbach
libro esaurito
(*)
Gerda Baumbach:
Schauspieler - edizione con copertina flessibile

2012, ISBN: 3865836119

ID: 14473493241

[EAN: 9783865836113], Neubuch, [PU: Leipziger Universitätsvlg Mai 2012], SCHAUSPIELKUNST ( SCHAUSPIELER ); -, Neuware - Schauspieler regen unsere Phantasie an. Wie machen sie das Nicht immer gleich. Weder Mensch noch Schauspieler erschöpfen sich in scheinbar ewig währender Beständigkeit und Gleichförmigkeit. Aus historischen und kulturellen Vergleichen treten erhebliche Unterschiede der Auffassungen vom Menschen sowie vom Schauspieler und seinem Tun hervor. Theorien über den Schauspieler entstehen in Folge anthropologischer Konzeptionen und Menschenbilder so wie umgekehrt Schauspielen an Menschenbildern mitwirkt oder diese hinterfragt und in praxi umspielt. Die seit dem ausgehenden 18. Jahrhundert dominante Übereinkunft vom Schauspieler als Menschendarsteller wirkt weiter. Doch in Gegenwart und Vergangenheit ist die Praxis vielfältig. Verzauberung, Vergnügen und Faszination sind nicht verflogen. Was also ist Schauspielen Das Buch legt in Stichproben seine Vielfalt offen und beschreibt drei historische Schauspielstile, die in Wechselbeziehung mit Seinsweisen und anthropologischen Konzeptionen zur Geltung kamen. Seit der Theatermoderne des 20. Jahrhunderts gibt es in Folge des als fragil anerkannten Subjekts Rückgriffe auf historische Stile, nun in vielfachen Kombinationen, Mischungen oder Synthesen. Das Erinnern an die Schauspielstile und damit an verschiedene Verfahren des Erkennens und Wissens von menschlichem Sein kann gerade für die Schauspielerpraxis in der Gegenwart hilfreich sein. Der Weg des Erinnerns führt zur Suche nach einem eigentümlich 'Schauspielerischen', das lange Zeit als des Teufels galt. 296 pp. Deutsch

Libro nuovo Abebooks.de
Agrios-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Costi di spedizione:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.
Schauspieler : Historische Anthropologie des Akteurs. Band 1: Schauspielstile. 1. Aufl. - Baumbach, Gerda
libro esaurito
(*)
Baumbach, Gerda:
Schauspieler : Historische Anthropologie des Akteurs. Band 1: Schauspielstile. 1. Aufl. - libri usati

2012, ISBN: 9783865836113

ID: OR33001915 (1004643)

Leipzig, Leipziger Uni-Vlg, 295 S. mit zahlr. Abb. Originalbroschur. Ein gutes und sauberes Exemplar. - August Wilhelm Iffland und die Menschendarstellung -- Erster Schauspieler aus bürgerlichem Stande -- Fragmente über Menschendarstellung -- Das buntlappige Wort Schauspieler -- Hegels Erhebung des Schauspielers zum Künstler? -- Der Schauspieler als Instrument und Schwamm -- Genialität und virtuoseste Bravour -- Zum geliebten Harlekin -- Schauspielstile? -- Bruchstellen: Johann Friedrich Schütze -- Das Schöne der Kunst und die Schauspieler: Friedrich Schiller -- Schiller und Goethe? -- Vergnügen im Scheine der Umschaffung: Johann Wolfgang Goethe -- Das doppelte Zeigen: Bertolt Brecht -- Komische Schauspieler? Zum Verständnis des "Schauspielerischen" -- Erste Zwischenbemerkung zu Physik und Philosophie -- Das Schauspielerische, eine "arte histrionica"? -- Streit über die Wahl der Theater-Vorstellungen: Vsevolod E. Meyerhold -- Der Schauspieler als Erzähler (1) -- Die theatrale Grundsituation? -- anthropologische Voraussetzungen -- Zugang über Bilder -- homo clausus? -- Leib und Körper, Körper und Seele -- Das Körper-Seele-Problem und die Liaison von Anthropologie und Kunstschauspiel -- Doppelter Ort -- Ikonographischer Vergleich -- Praxis und Theorie -- Fiktion und Realität -- Typologischer Vergleich der Schauspielstile -- Comödien-Stil als Praxis des doppelten Ortes -- Rhetorischer Stil und Wahrung der Grenze -- Veristischer Stil und die Ausblendung. ISBN 9783865836113 Theater [Theater, Tanz] 2012 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.

libro usato Antiquariat.de
Fundus-Online GbR
Costi di spedizione: EUR 3.00
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.