. .
Italiano
Italia
registrati
Soffiata di eurolibro.it
Libri simili
Altri libri che potrebbero essere simili a questo:
Strumento di ricerca
Libri consigliati
Attuale
Pubblicità
FILTRO
- 0 Risultati
prezzo più basso: 29,90 €, prezzo più alto: 29,90 €, prezzo medio: 29,90 €
Erinnerungen einer Journalistin zwischen Kaiserreich und Zweitem Weltkrieg - Frobenius, Else, Lore Wildenthal und Lore Wildenthal
libro esaurito
(*)
Frobenius, Else, Lore Wildenthal und Lore Wildenthal:
Erinnerungen einer Journalistin zwischen Kaiserreich und Zweitem Weltkrieg - copertina rigida, flessible

2005, ISBN: 9783412196059

[PU: Böhlau Köln], 257 S. gebunden Mit den hier erstmals edierten "Erinnerungen" von Else Frobenius erschließt sich dem Wissenschaftler und interessierten Leser eine einzigartige Quelle zu den Verflechtungen von Frau, Nation, Rasse und Diktatur in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Ihre 1943/44 verfaßte Autobiographie, die seitdem in einem Familien-archiv aufbewahrt wurde, ist Zeugnis eines Lebens, in dem private Wünsche mit der erfolgreichen Karriere als Journalistin und ihrer politischen Tätigkeit verwoben sind. Als Kolonialistin und Nationalistin, die zudem eng mit der Frauenbewegung verbunden war, veröffentlichte Frobenius zahllose Zeitungsartikel und mehrere Bücher zu diesen Themen. Doch nur in ihrer Autobiographie wirft sie Licht auf ihre eigene Geschichte: wie sie als geschiedene Frau nach Berlin kam und sich eine Karriere aufbaute, die auf den neuen Frauenrechten der Weimarer Zeit sowie auf einer gefährlichen antidemokratischen Politik basierte. ISBN 9783412196059, DE, [SC: 3.45], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 575g], Banküberweisung, PayPal, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Interntationaler Versand

Libro nuovo Booklooker.de
Speyer & Peters GmbH
Costi di spedizione:Versand nach Deutschland (EUR 3.45)
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.
Erinnerungen einer Journalistin zwischen Kaiserreich und Zweitem Weltkrieg - Frobenius, Else, Lore Wildenthal und Lore Wildenthal
libro esaurito
(*)
Frobenius, Else, Lore Wildenthal und Lore Wildenthal:
Erinnerungen einer Journalistin zwischen Kaiserreich und Zweitem Weltkrieg - copertina rigida, flessible

2005, ISBN: 3412196053

ID: 166602

gebunden 257 S. Gebundene Ausgabe Mit den hier erstmals edierten "Erinnerungen" von Else Frobenius erschließt sich dem Wissenschaftler und interessierten Leser eine einzigartige Quelle zu den Verflechtungen von Frau, Nation, Rasse und Diktatur in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Ihre 1943/44 verfaßte Autobiographie, die seitdem in einem Familien-archiv aufbewahrt wurde, ist Zeugnis eines Lebens, in dem private Wünsche mit der erfolgreichen Karriere als Journalistin und ihrer politischen Tätigkeit verwoben sind. Als Kolonialistin und Nationalistin, die zudem eng mit der Frauenbewegung verbunden war, veröffentlichte Frobenius zahllose Zeitungsartikel und mehrere Bücher zu diesen Themen. Doch nur in ihrer Autobiographie wirft sie Licht auf ihre eigene Geschichte: wie sie als geschiedene Frau nach Berlin kam und sich eine Karriere aufbaute, die auf den neuen Frauenrechten der Weimarer Zeit sowie auf einer gefährlichen antidemokratischen Politik basierte. ISBN 9783412196059 Weimarer Republik, Kaiserreich, Frauenbewegung, Zweiter Weltkrieg, Erster Weltkrieg, Selbstzeugnis, mit Schutzumschlag neu, [PU:Böhlau Köln,]

Libro nuovo Achtung-Buecher.de
Speyer & Peters GmbH, 12165 Berlin
Costi di spedizione:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.45)
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.
Erinnerungen einer Journalistin zwischen Kaiserreich und Zweitem Weltkrieg - Frobenius, Else, Lore Wildenthal und Lore Wildenthal
libro esaurito
(*)
Frobenius, Else, Lore Wildenthal und Lore Wildenthal:
Erinnerungen einer Journalistin zwischen Kaiserreich und Zweitem Weltkrieg - copertina rigida, flessible

2005, ISBN: 9783412196059

ID: 166602

257 S. gebunden Mit den hier erstmals edierten "Erinnerungen" von Else Frobenius erschließt sich dem Wissenschaftler und interessierten Leser eine einzigartige Quelle zu den Verflechtungen von Frau, Nation, Rasse und Diktatur in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Ihre 1943/44 verfaßte Autobiographie, die seitdem in einem Familien-archiv aufbewahrt wurde, ist Zeugnis eines Lebens, in dem private Wünsche mit der erfolgreichen Karriere als Journalistin und ihrer politischen Tätigkeit verwoben sind. Als Kolonialistin und Nationalistin, die zudem eng mit der Frauenbewegung verbunden war, veröffentlichte Frobenius zahllose Zeitungsartikel und mehrere Bücher zu diesen Themen. Doch nur in ihrer Autobiographie wirft sie Licht auf ihre eigene Geschichte: wie sie als geschiedene Frau nach Berlin kam und sich eine Karriere aufbaute, die auf den neuen Frauenrechten der Weimarer Zeit sowie auf einer gefährlichen antidemokratischen Politik basierte. ISBN 9783412196059 Versand D: 3,45 EUR Weimarer Republik, Kaiserreich, Frauenbewegung, Zweiter Weltkrieg, Erster Weltkrieg, Selbstzeugnis, [PU:Böhlau Köln,]

libro usato Buchfreund.de
Speyer & Peters GmbH, 12165 Berlin
Costi di spedizione:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.45)
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.
Erinnerungen einer Journalistin zwischen Kaiserreich und Zweitem Weltkrieg - Frobenius, Else, Lore Wildenthal und Lore Wildenthal
libro esaurito
(*)
Frobenius, Else, Lore Wildenthal und Lore Wildenthal:
Erinnerungen einer Journalistin zwischen Kaiserreich und Zweitem Weltkrieg - copertina rigida, flessible

2005, ISBN: 9783412196059

ID: 166602

257 S. gebunden Mit den hier erstmals edierten "Erinnerungen" von Else Frobenius erschließt sich dem Wissenschaftler und interessierten Leser eine einzigartige Quelle zu den Verflechtungen von Frau, Nation, Rasse und Diktatur in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Ihre 1943/44 verfaßte Autobiographie, die seitdem in einem Familien-archiv aufbewahrt wurde, ist Zeugnis eines Lebens, in dem private Wünsche mit der erfolgreichen Karriere als Journalistin und ihrer politischen Tätigkeit verwoben sind. Als Kolonialistin und Nationalistin, die zudem eng mit der Frauenbewegung verbunden war, veröffentlichte Frobenius zahllose Zeitungsartikel und mehrere Bücher zu diesen Themen. Doch nur in ihrer Autobiographie wirft sie Licht auf ihre eigene Geschichte: wie sie als geschiedene Frau nach Berlin kam und sich eine Karriere aufbaute, die auf den neuen Frauenrechten der Weimarer Zeit sowie auf einer gefährlichen antidemokratischen Politik basierte. ISBN 9783412196059 Versand D: 3,45 EUR Weimarer Republik, Kaiserreich, Frauenbewegung, Zweiter Weltkrieg, Erster Weltkrieg, Selbstzeugnis, [PU:Böhlau Köln,]

libro usato Buchfreund.de
Speyer & Peters GmbH, 67593 Westhofen
Costi di spedizione:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.45)
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.
Erinnerungen einer Journalistin zwischen Kaiserreich und Zweitem Weltkrieg - Else Frobenius; Lore Wildenthal
libro esaurito
(*)
Else Frobenius; Lore Wildenthal:
Erinnerungen einer Journalistin zwischen Kaiserreich und Zweitem Weltkrieg - Prima edizione

2005, ISBN: 9783412196059

edizione con copertina rigida, ID: 6774440

[ED: 1], Hardcover, Buch, [PU: Böhlau Köln]

Libro nuovo Lehmanns.de
Costi di spedizione:Versand in 5-7 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.

Dettagli del libro
Erinnerungen einer Journalistin zwischen Kaiserreich und Zweitem Weltkrieg

Mit den hier erstmals edierten »Erinnerungen« von Else Frobenius erschließt sich dem Wissenschaftler und interessierten Leser eine einzigartige Quelle zu den Verflechtungen von Frau, Nation, Rasse und Diktatur in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Ihre 1943/44 verfasste Autobiographie, die seitdem in einem Familienarchiv aufbewahrt wurde, ist Zeugnis eines Lebens, in dem private Wünsche mit der erfolgreichen Karriere als Journalistin und ihrer politischen Tätigkeit verwoben sind. Als Kolonialistin und Nationalistin, die zudem eng mit der Frauenbewegung verbunden war, veröffentlichte Frobenius zahllose Zeitungsartikel und mehrere Bücher zu diesen Themen. Doch nur in ihrer Autobiographie wirft sie Licht auf ihre eigene Geschichte: wie sie als geschiedene Frau nach Berlin kam und sich eine Karriere aufbaute, die auf den neuen Frauenrechten der Weimarer Zeit sowie auf einer gefährlichen antidemokratischen Politik basierte.

Informazioni dettagliate del libro - Erinnerungen einer Journalistin zwischen Kaiserreich und Zweitem Weltkrieg


EAN (ISBN-13): 9783412196059
ISBN (ISBN-10): 3412196053
Copertina rigida
Anno di pubblicazione: 2005
Editore: Böhlau-Verlag GmbH
257 Pagine
Peso: 0,619 kg
Lingua: ger/Deutsch

Libro nella banca dati dal 01.06.2007 01:02:46
libro trovato per l'ultima volta il03.09.2017 16:59:58
ISBN/EAN: 9783412196059

ISBN - Stili di scrittura alternativi:
3-412-19605-3, 978-3-412-19605-9


< Per archiviare...
Libri correlati