. .
Italiano
Italia
Libri simili
Altri libri che potrebbero essere simili a questo:
Strumento di ricerca
registrati
Condividi questo libro su…
Libri consigliati
Attuale
Soffiata di eurolibro.it
Pubblicità
FILTRO
- 0 Risultati
prezzo più basso: 2,00 €, prezzo più alto: 12,00 €, prezzo medio: 8,07 €
Die Weisse Rose. Mit einer Vorbemerkung von Ilse Aichinger. - (=Fischer 11802). - Scholl, Inge
libro esaurito
(*)
Scholl, Inge:
Die Weisse Rose. Mit einer Vorbemerkung von Ilse Aichinger. - (=Fischer 11802). - edizione con copertina flessibile

1993, ISBN: 3596118026

ID: 22382316762

[EAN: 9783596118021], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Frankfurt am Main, Fischer Taschenbuch Verlag,], WEISSE ROSE, QUELLE, GESCHICHTE UND HISTORISCHE HILFSWISSENSCHAFTEN, AUGENZEUGENBERICHTE, AUTOBIOGRAPHISCHE SCHRIFTEN, AUTOBIOGRAFIE, AUTOBIOGRAFIEN, AUTOBIOGRAPHIEN, POLITIK, ERINNERUNGEN, AUTOBIOGRAPHIE, DRITTES REICH, ERLEBNISBERICHT, POLITISCHE IDENTITÄT, ZEITGESCHICHTE, NATIONALSOZIALISMUS, LEBENSERINNERUNGEN / JURISTEN PERSÖNLICHKEITEN, VOLKSKUNDE, RECHT, VERWALTUNG, RECHTSSPRECHUNG, RECHTSWISSENSCHAFT, RECHTSGESCHICHTE, ÖFFENTLICHER DIENST, NATURRECHT, RECHTSPOSITIVISMUS, RECHTSPFLEGE, RECHTSWESEN, RECHTSFÄLLE, JUSTIZ, JUSTIZGESCHICHTE, GESETZE, JURA, GESETZESTEXTE, MENSCHENRECHTE, WIDERSTAND, ATTENTÄTER DES 20. JULI 1944, 3. 2. WELTKRIEG, ZEITPOLITIK, ZEITKRITIK, LITERATURSOZIOLOGIE, ZEITSCHRIFTEN, NACHKRIEGSZEIT, MEDIEN, NACHKRIEGSLITERATUR, ZEITUNGSWISSENSCHAFT, ZEITUNGEN, DEUTSCHE NACH 1945, LITERATUR DER 50 ER JAHRE, 40ER MEDIENWISSENSCHAFT, NACHRICHTEN, JAHRHUNDERT, HERRSCHAFT, POLITIKWISSENSCHAFT, POLITOLOGIE, HITLER, ADOLF, JAHRHUNDERTS, GERMANISTIK IM NSDAP, HITLERJUGEND, WIRTSCHAFTSGESCHICHTE, GESCHICHTSWISSENSCHAFT, WIDERSTANDSBEWEGUNG, 1933-1945 DEUTSCHLAND, FASCHISMUS LÄNDER, GEBIETE, VÖLKER // SS, BILDUNG, NÜRNBERGER GESCHICHTSSTUDIUM, VOLKSWIRTSCHAFT, WELTWIRTSCHAFT, GESCHICHTSBEWUSSTSEIN, POLIZEI, POLITISCHES VERHALTEN, POLITISCHER VERFOLGUNG, ELITE, GESCHICHTSWISSENSCHAFT REICH ALLGEMEINE NACHKRIEGSDEUTSCHLAND, GESCHICHTSSCHREIBUNG, LITERATUR, GESCHICHTEN, ZWEITER GESCHICHTSPHILOSOPHIE, ENGAGEMENT, KULTUR, BEWUSSTSEIN, GESCHICHTSFORSCHUNG, 204 Seiten mit vielen Abbildungen. 19 cm. Umschlaggestaltung: Eberhard Stauß unter Verwendung einer Entwurfsvoprlage von Otl Aicher. Sehr guter Zustand. Am 18.Februar 1943, einem sonnigen Vormittag, flattern Flugblätter von 2. Stock des Münchener Universitätsgebäudes in dessen Lichthof: "Kommilitoninnen! Kommilitonen! Erschüttert steht unser Volk vor dem Untergang der Männer von Stalingrad. Dreihundertdreißigtausend deutsche Männer hat die geniale Strategie des Weltkriegsgefreiten sinn- und verantwortungslos in Tod und Verderben gehetzt." Ein junger Mann und ein Mädchen werden verhaftet - verhört - verurteilt und hingerichtet noch am gleichen Tag, dem 22. Februar 1943, einem Tag des Vorfrühlings. Hans Scholl, seine Schwester Sophie und ihr gemeinsamer Freund Christoph Probst sind die ersten, die in einem sogenannten Schnellverfahren vor dem "Volks-"gerichtshof unter dem Vorsitz seines berüchtigten Präsidenten Freisler verurteilt werden. Was antwortet Sophie, als sie nach den Gründen für ihr Tun befragt wird? "Einer muß ja doch schließlich damit anfangen. Was wir sagten und schrieben, denken ja so viele. Nur wagen sie es nicht, es auszusprechen." - Ilse Aichinger wurde am 1. November 1921 in Wien geboren. 1948 veröffentlichte sie ihren Roman über die Kriegszeit in Wien, ›Die größere Hoffnung‹, und ihre ersten berühmten Geschichten. Für ihren Roman, ihre Gedichte, Hörspiele und Prosastücke, die in viele Sprachen übersetzt wurden, erhielt sie zahlreiche literarische Auszeichnungen, u. a. 1952 den Preis der Gruppe 47, 1982 den Petrarca-Preis, 1983 den Franz-Kafka-Preis, 1995 den Österreichischen Staatspreis für Literatur und 2015 den Großen Kunstpreis des Landes Salzburg. Ilse Aichinger starb am 11. November 2016 im Alter von 95 Jahren. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 200 Weiße Rose, Quelle, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Augenzeugenberichte, Autobiographische Schriften, Autobiografie, Autobiografien, Autobiographien, Politik, Erinnerungen, Autobiographie, Drittes Reich, Erlebnisbericht, Politische Identität, Zeitgeschichte, Nationalsozialismus, Quelle, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Lebenserinnerungen / Juristen Historische Persönlichkeiten, Volkskunde, Recht, Verwaltung, Autobiographische Schriften, Autobiografie, Autobiografien, Autobiographien, Politik, Erinnerungen, Autobiographie, Drittes Reich, Erlebnisbericht, Politische Identität, Zeitgeschichte, Rechtssprechung, Rechtswissenschaft, Politik, Rechtsgeschichte, Öffentlicher Dienst, Naturrecht, Rechtspositivismus, Rechtspflege, Rechtswesen, Rechtsfälle, Justiz, Justizgeschichte, Gesetze, Jura, Gesetzestexte, Menschenrechte, Widerstand, Attentäter des 20. Juli 1944, 3. Reich, 2. Weltkrieg, Nationalsozialismus, Zeitgeschichte, Zeitpolitik, Zeitkritik, 3. Reich, Literatursoziologie, Zeitschriften, Nachkriegszeit, Medien, Nachkriegsliteratur, Zeitungswissenschaft, Zeitungen, Deutsche Geschichte nach 1945, Deutsche Literatur der 50 er Jahre, Deutsche Literatur der 40er Jahre, Medienwissenschaft, Nachrichten, 20. Jahrhundert, Herrschaft, 3. Reich, Politikwissenschaft, Politologie, Hitler, Adolf, Geschichte des 20. Jahrhunderts, 2. Weltkrieg, Widerstand, Germanistik im Nationalsozialismus, NSDAP, Hitlerjugend, Politik, Wirtschaftsgeschichte, Geschichtswissenschaft, Widerstandsbewegung, Historische Hilfswissenschaften, Geschichte 1933-1945 Deutschland, Faschismus / Länder, Gebiete, Völker // Deutschland, SS, Volkskunde, Politische Bildung, Nürnberger Gesetze, Geschichtsstudium, Politische Identität, Volkswirtschaft, Weltwirtschaft, Geschichtsbewußtsein, Politische Polizei, Politisches Verhalten, Politischer Widerstand, Politische Verfolgung, Politische Elite, Geschichtswissenschaft / Länder, Gebiete, Völker // Deutschland, Drittes Reich / Allgemeine Geschichte Nachkriegsdeutschland, Politikwissenschaft, Geschichtsschreibung, Politische Literatur, Geschichten, Erinnerungen, Zweiter Weltkrieg, Geschichtsphilosophie, Widerstandsbewegung, Politische

libro usato Abebooks.de
BOUQUINIST, München, BY, Germany [1048136] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Costi di spedizione: EUR 2.00
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.
Die Weiße Rose (Die Zeit des Nationalsozialismus) - Inge Scholl, Ilse Aichinger
libro esaurito
(*)
Inge Scholl, Ilse Aichinger:
Die Weiße Rose (Die Zeit des Nationalsozialismus) - edizione con copertina flessibile

ISBN: 3596118026

[SR: 48213], Taschenbuch, [EAN: 9783596118021], FISCHER Taschenbuch, FISCHER Taschenbuch, Book, [PU: FISCHER Taschenbuch], FISCHER Taschenbuch, ., 419914031, Gegenwartsliteratur, 117, Belletristik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 1076340, NS-Zeit & Exil, 1075958, Epochen, 1071748, Germanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3356071, Europa, 3356091, Balkan, 3356211, Baltikum, 3356261, Belgien, 3354451, Deutschland, 3356271, Frankreich, 3356281, Großbritannien, 3356341, Irland, 3356351, Italien, 3356361, Luxemburg, 3356371, Niederlande, 3356391, Polen, 3356401, Portugal, 3356411, Russland, 3356421, Schweiz, 3356431, Skandinavien, 3356501, Slowakei, 3356511, Spanien, 3356521, Tschechien, 3356201, Türkei, 3356531, Ukraine, 3356541, Ungarn, 3356551, Weißrussland, 3356381, Österreich, 3355671, Staatenwelt, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3354551, Nationalsozialismus, 3354451, Deutsche Geschichte, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3355271, Nationalsozialismus, 3355301, Gestapo, 3355311, Adolf Hitler, 3355321, Holocaust, 3355341, SS, 3355351, Wehrmacht, 3354841, Neuzeit, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779411, Widerstand, 15777181, Das Dritte Reich, 15777171, Deutsche Geschichte, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779141, Allgemein, 15777261, Europa, 15777251, Geschichte nach Ländern, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15778091, Faschismus, 15777211, Epochen, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15777331, Politikwissenschaft, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Libro nuovo Amazon.de
krumbein52
, Neuware Costi di spedizione:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.
Die weiße Rose - Scholl, Inge
libro esaurito
(*)
Scholl, Inge:
Die weiße Rose - nuovo libro

ISBN: 9783596118021

ID: 47437824

Die ´´Weiße Rose´´ wurde zum Symbol einer Aktion, mit der einige Münchner Studenten zum Widerstand gegen die Diktatur Hitlers aufriefen. Sie bezahlten dafür mit ihrem Leben: im Februar 1943 fielen sie der Gestapo in die Hände. Die Geschwister Hans und Sophie Scholl waren unter den Hingerichteten. Inge Scholl, die Schwester, erzählt mit Hilfe von geretteten Dokumenten die Vorgeschichte und den Verlauf der Bewegung. Diese Ausgabe enthält außerdem Gerichtsurteile, Pressereaktionen und Augenzeugenberichte. Die ´´Weiße Rose´´ wurde zum Symbol einer Aktion, mit der einige Münchner Studenten zum Widerstand gegen die Diktatur Hitlers aufriefen. Sie bezahlten dafür mit ihrem Leben: im Februar 1943 fielen sie der Gestapo in die Hände. Die Geschwister Hans und Sophie Scholl waren unter den Hingerichteten. Inge Scholl, die Schwester, erzählt mit Hilfe von geretteten Dokumenten die Vorgeschichte und den Verlauf der Bewegung. Diese Ausgabe enthält außerdem Gerichtsurteile, Pressereaktionen und Taschenbuch > Geisteswissenschaften, Kunst & Musik > Geschichte > 20. Jahrhundert (1914 bis 1945>49), Fischer Taschenbuch

Libro nuovo Buecher.de
No. 00144373 Costi di spedizione:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.
Die weisse Rose. Der Widerstand der Münchner Studenten. - Scholl, Inge und Otl (Gestaltung) Aicher
libro esaurito
(*)
Scholl, Inge und Otl (Gestaltung) Aicher:
Die weisse Rose. Der Widerstand der Münchner Studenten. - copertina rigida, flessible

1955, ISBN: 3596118026

ID: 15703722624

[EAN: 9783596118021], [SC: 5.5], [PU: Frankfurt am Main, Fischer], POLITIK&GESCHICHTE - BÜCHER, Jacket, Erstmalig in der Fischer Bücherei, Ungekürzte Auflage, 154 Seiten, Kl.-8°, Broschiert, Softcover/Paperback Zustand: gutes Exemplar, leichte Alterungs- und Gebrauchsspuren. Inge Scholl beschreibt hier das Leben ihrer Geschwister. Der Umschlag-Entwurf stammt von Otl Aicher, der mit Inge Scholl verheiratet war! ACHTUNG/CAUTION: Beim Versand in Nicht-EU-Länder können die Versandkosten von den angegebenen erheblich abweichen (z.B. Schweiz, USA, China). Wenn dies zutrifft informieren wir Sie direkt!

libro usato ZVAB.com
Klaus Kuhn Antiquariat Leseflügel, Köln, NRW, Germany [61631053] [Rating: 5 (von 5)]
Costi di spedizione: EUR 5.50
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.
Die weisse Rose. Der Widerstand der Münchner Studenten. - Scholl, Inge und Otl (Gestaltung) Aicher
libro esaurito
(*)
Scholl, Inge und Otl (Gestaltung) Aicher:
Die weisse Rose. Der Widerstand der Münchner Studenten. - copertina rigida, flessible

1955, ISBN: 3596118026

ID: 15703722624

[EAN: 9783596118021], [PU: Frankfurt am Main, Fischer], POLITIK&GESCHICHTE - BÜCHER, Jacket, Erstmalig in der Fischer Bücherei, Ungekürzte Auflage, 154 Seiten, Kl.-8°, Broschiert, Softcover/Paperback Zustand: gutes Exemplar, leichte Alterungs- und Gebrauchsspuren. Inge Scholl beschreibt hier das Leben ihrer Geschwister. Der Umschlag-Entwurf stammt von Otl Aicher, der mit Inge Scholl verheiratet war! ACHTUNG/CAUTION: Beim Versand in Nicht-EU-Länder können die Versandkosten von den angegebenen erheblich abweichen (z.B. Schweiz, USA, China). Wenn dies zutrifft informieren wir Sie direkt!

libro usato Abebooks.de
Klaus Kuhn Antiquariat Leseflügel, Köln, NRW, Germany [61631053] [Rating: 5 (von 5)]
Costi di spedizione: EUR 5.50
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.

Dettagli del libro
Die weiße Rose
Autore:

Scholl, Inge

Titolo:

Die weiße Rose

ISBN:

Die "Weiße Rose" wurde zum Symbol einer Aktion, mit der einige Münchner Studenten zum Widerstand gegen die Diktatur Hitlers aufriefen. Sie bezahlten dafür mit ihrem Leben: im Februar 1943 fielen sie der Gestapo in die Hände. Die Geschwister Hans und Sophie Scholl waren unter den Hingerichteten. Inge Scholl, die Schwester, erzählt mit Hilfe von geretteten Dokumenten die Vorgeschichte und den Verlauf der Bewegung. Diese Ausgabe enthält außerdem Gerichtsurteile, Pressereaktionen und Augenzeugenberichte.

Informazioni dettagliate del libro - Die weiße Rose


EAN (ISBN-13): 9783596118021
ISBN (ISBN-10): 3596118026
Copertina rigida
Copertina flessibile
Anno di pubblicazione: 1993
Editore: Fischer Taschenbuch Vlg.
208 Pagine
Peso: 0,165 kg
Lingua: ger/Deutsch

Libro nella banca dati dal 06.06.2007 13:53:01
libro trovato per l'ultima volta il19.05.2017 01:13:54
ISBN/EAN: 9783596118021

ISBN - Stili di scrittura alternativi:
3-596-11802-6, 978-3-596-11802-1


< Per archiviare...
Libri correlati