. .
Italiano
Italia
registrati
Soffiata di eurolibro.it
Libri simili
Altri libri che potrebbero essere simili a questo:
Strumento di ricerca
Libri consigliati
Attuale
Pubblicità
FILTRO
- 0 Risultati
prezzo più basso: 59,00 €, prezzo più alto: 59,00 €, prezzo medio: 59,00 €
Die Cells von Louise Bourgeois aus den neunziger Jahren: - eine kunsthistorische Analyse in Verbindung mit psychoanalytischer Theorie - Kiefhaber, Emilie
libro esaurito
(*)
Kiefhaber, Emilie:
Die Cells von Louise Bourgeois aus den neunziger Jahren: - eine kunsthistorische Analyse in Verbindung mit psychoanalytischer Theorie - edizione con copertina flessibile

2010, ISBN: 9783639289329

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: VDM Verlag Dr. Müller], Fesselnde zellenartige Räume besetzen den Ausstellungsraum. Sie sind durch Käfige oder Türen abgegrenzt, sodass der Betrachter aufgefordert ist sie zu umgehen. Blickt er in diese "Zellen" kommen Assoziationen an Vergangenheit und Schrecken auf. In den 90er Jahren erreicht die Künstlerin Louise Bourgeois mit den Cells den ersten Höhepunkt ihres kreativen Schaffens. Die Cells verbinden alle Elemente aus ihrem bisherigen Oeuvre wie Skulptur, Objets-trouvés, Räumlichkeit, Farb-u. Formkontraste, Deklinationen von Motiven und Schrift. Bourgeois beschreibt diese Werke als Darstellungen ihrer Kindheitsängste. Die Autorin geht einen seltenen Weg in der Forschung zu Louise Bourgeois. Sie untersucht Stilmittel, die zur Konstruktion der Cells beitragen, sowie deren formale Charakteristika. Dabei gelangt die Analyse zu Vergleichen mit surrealistischer Kunst. Anschliessend vertieft sich die Untersuchung auf psychoanalytische Theorien, vor allem von Sigmund Freud in Bezug auf Entwicklungsstufen der kindlichen Psyche und sie begleitende Angstmomente. Es gelingt hier die Cells in einen kunsthistorischen Kontext zu verankern und die Angstdarstellungen objektiv zu beschreiben., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, H: 220mm, B: 150mm, T: 7mm, 132, [GW: 190g], Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Interntationaler Versand

Libro nuovo Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Costi di spedizione:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.
Die Cells von Louise Bourgeois aus den neunziger Jahren - Emilie Kiefhaber
libro esaurito
(*)
Emilie Kiefhaber:
Die Cells von Louise Bourgeois aus den neunziger Jahren - edizione con copertina flessibile

ISBN: 9783639289329

[ED: Taschenbuch], [PU: VDM Verlag], Neuware - Fesselnde zellenartige Räume besetzen den Ausstellungsraum. Sie sind durch Käfige oder Türen abgegrenzt, sodass der Betrachter aufgefordert ist sie zu umgehen. Blickt er in diese 'Zellen' kommen Assoziationen an Vergangenheit und Schrecken auf. In den 90er Jahren erreicht die Künstlerin Louise Bourgeois mit den Cells den ersten Höhepunkt ihres kreativen Schaffens. Die Cells verbinden alle Elemente aus ihrem bisherigen Oeuvre wie Skulptur, Objets-trouvés, Räumlichkeit, Farb-u. Formkontraste, Deklinationen von Motiven und Schrift. Bourgeois beschreibt diese Werke als Darstellungen ihrer Kindheitsängste. Die Autorin geht einen seltenen Weg in der Forschung zu Louise Bourgeois. Sie untersucht Stilmittel, die zur Konstruktion der Cells beitragen, sowie deren formale Charakteristika. Dabei gelangt die Analyse zu Vergleichen mit surrealistischer Kunst. Anschliessend vertieft sich die Untersuchung auf psychoanalytische Theorien, vor allem von Sigmund Freud in Bezug auf Entwicklungsstufen der kindlichen Psyche und sie begleitende Angstmomente. Es gelingt hier die Cells in einen kunsthistorischen Kontext zu verankern und die Angstdarstellungen objektiv zu beschreiben., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 225x151x12 mm, 132, [GW: 206g], PayPal, Banküberweisung, Interntationaler Versand

Libro nuovo Booklooker.de
buchversandmimpf2000
Costi di spedizione:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.
Die Cells von Louise Bourgeois aus den neunziger Jahren - Emilie Kiefhaber
libro esaurito
(*)
Emilie Kiefhaber:
Die Cells von Louise Bourgeois aus den neunziger Jahren - edizione con copertina flessibile

ISBN: 9783639289329

[ED: Taschenbuch], [PU: VDM Verlag], Neuware - Fesselnde zellenartige Räume besetzen den Ausstellungsraum. Sie sind durch Käfige oder Türen abgegrenzt, sodass der Betrachter aufgefordert ist sie zu umgehen. Blickt er in diese 'Zellen' kommen Assoziationen an Vergangenheit und Schrecken auf. In den 90er Jahren erreicht die Künstlerin Louise Bourgeois mit den Cells den ersten Höhepunkt ihres kreativen Schaffens. Die Cells verbinden alle Elemente aus ihrem bisherigen Oeuvre wie Skulptur, Objets-trouvés, Räumlichkeit, Farb-u. Formkontraste, Deklinationen von Motiven und Schrift. Bourgeois beschreibt diese Werke als Darstellungen ihrer Kindheitsängste. Die Autorin geht einen seltenen Weg in der Forschung zu Louise Bourgeois. Sie untersucht Stilmittel, die zur Konstruktion der Cells beitragen, sowie deren formale Charakteristika. Dabei gelangt die Analyse zu Vergleichen mit surrealistischer Kunst. Anschliessend vertieft sich die Untersuchung auf psychoanalytische Theorien, vor allem von Sigmund Freud in Bezug auf Entwicklungsstufen der kindlichen Psyche und sie begleitende Angstmomente. Es gelingt hier die Cells in einen kunsthistorischen Kontext zu verankern und die Angstdarstellungen objektiv zu beschreiben., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 225x151x12 mm, 132, [GW: 206g], PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Interntationaler Versand

Libro nuovo Booklooker.de
Mein Buchshop
Costi di spedizione:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.
Die Cells von Louise Bourgeois aus den neunziger Jahren: als Buch von Emilie Kiefhaber - VDM Verlag
libro esaurito
(*)
VDM Verlag:
Die Cells von Louise Bourgeois aus den neunziger Jahren: als Buch von Emilie Kiefhaber - nuovo libro

ISBN: 9783639289329

ID: 818340829

Die Cells von Louise Bourgeois aus den neunziger Jahren: ab 59 EURO eine kunsthistorische Analyse in Verbindung mit psychoanalytischer Theorie Die Cells von Louise Bourgeois aus den neunziger Jahren: ab 59 EURO eine kunsthistorische Analyse in Verbindung mit psychoanalytischer Theorie Bücher, [PU: VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken]

Libro nuovo eBook.de
No. 12662482 Costi di spedizione:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.
Die Cells von Louise Bourgeois aus den neunziger Jahren: als Buch von Emilie Kiefhaber - Emilie Kiefhaber
libro esaurito
(*)
Emilie Kiefhaber:
Die Cells von Louise Bourgeois aus den neunziger Jahren: als Buch von Emilie Kiefhaber - copertina rigida, flessible

ISBN: 9783639289329

ID: 226668336

Die Cells von Louise Bourgeois aus den neunziger Jahren::eine kunsthistorische Analyse in Verbindung mit psychoanalytischer Theorie Emilie Kiefhaber Die Cells von Louise Bourgeois aus den neunziger Jahren::eine kunsthistorische Analyse in Verbindung mit psychoanalytischer Theorie Emilie Kiefhaber Bücher, VDM Verlag

Libro nuovo Hugendubel.de
No. 12662482 Costi di spedizione:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.

Dettagli del libro
Die Cells von Louise Bourgeois aus den neunziger Jahren:: eine kunsthistorische Analyse in Verbindung mit psychoanalytischer Theorie

Fesselnde zellenartige Räume besetzen den Ausstellungsraum. Sie sind durch Käfige oder Türen abgegrenzt, sodass der Betrachter aufgefordert ist sie zu umgehen. Blickt er in diese "Zellen" kommen Assoziationen an Vergangenheit und Schrecken auf. In den 90er Jahren erreicht die Künstlerin Louise Bourgeois mit den Cells den ersten Höhepunkt ihres kreativen Schaffens. Die Cells verbinden alle Elemente aus ihrem bisherigen Oeuvre wie Skulptur, Objets-trouvés, Räumlichkeit, Farb-u. Formkontraste, Deklinationen von Motiven und Schrift. Bourgeois beschreibt diese Werke als Darstellungen ihrer Kindheitsängste. Die Autorin geht einen seltenen Weg in der Forschung zu Louise Bourgeois. Sie untersucht Stilmittel, die zur Konstruktion der Cells beitragen, sowie deren formale Charakteristika. Dabei gelangt die Analyse zu Vergleichen mit surrealistischer Kunst. Anschliessend vertieft sich die Untersuchung auf psychoanalytische Theorien, vor allem von Sigmund Freud in Bezug auf Entwicklungsstufen der kindlichen Psyche und sie begleitende Angstmomente. Es gelingt hier die Cells in einen kunsthistorischen Kontext zu verankern und die Angstdarstellungen objektiv zu beschreiben.

Informazioni dettagliate del libro - Die Cells von Louise Bourgeois aus den neunziger Jahren:: eine kunsthistorische Analyse in Verbindung mit psychoanalytischer Theorie


EAN (ISBN-13): 9783639289329
ISBN (ISBN-10): 3639289323
Copertina rigida
Copertina flessibile
Anno di pubblicazione: 2010
Editore: VDM Verlag
132 Pagine
Peso: 0,206 kg
Lingua: ger/Deutsch

Libro nella banca dati dal 20.11.2009 00:39:25
libro trovato per l'ultima volta il01.09.2017 15:30:41
ISBN/EAN: 9783639289329

ISBN - Stili di scrittura alternativi:
3-639-28932-3, 978-3-639-28932-9


< Per archiviare...
Libri correlati