. .
Italiano
Italia
registrati
Soffiata di eurolibro.it
Libri simili
Altri libri che potrebbero essere simili a questo:
Strumento di ricerca
Libri consigliati
Attuale
Pubblicità
FILTRO
- 0 Risultati
prezzo più basso: 4,99 €, prezzo più alto: 7,95 €, prezzo medio: 7,13 €
Vergessene Rekorde. Jüdische Leichtathletinnen vor und nach 1933. Mit zahlreichen Abbildungen im Text. ( = Schriftenreihe Band 1084). - Bahro, Berno; Braun, Jutta; Teichler, Hans Joachim (Hrsg.)
libro esaurito
(*)
Bahro, Berno; Braun, Jutta; Teichler, Hans Joachim (Hrsg.):
Vergessene Rekorde. Jüdische Leichtathletinnen vor und nach 1933. Mit zahlreichen Abbildungen im Text. ( = Schriftenreihe Band 1084). - edizione con copertina flessibile

2010, ISBN: 3838900847

ID: 17126946494

[EAN: 9783838900841], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 1.65], [PU: Bundeszentrale für politische Bildung (Lizenz des Verlags Für Berlin-Brandenburg), Bonn], FACHLITERATUR | GESCHICHTE SPORTGESCHICHTE JÜDISCHE LEICHTATHLETINNEN LILLI HENOCH MARTHA JACOB GRETEL BERGMANN NATIONALSOZIALISMUS AUSSTELLUNGEN, Fotografisch gestaltete Broschur in gutem bis sehr gutem Erhaltungszustand. "Geschickt und perfide zugleich nutzten die Machthaber im nationalsozialistischen Deutschland 1936 den Blankoscheck, den ihnen das Internationale Olympische Komitee bei der Auswahl der Aktiven einräumte: Sie schlossen alle jüdischen Athletinnen und Athleten von der Teilnahme an den Spielen aus und leiteten damit eine nochmals verschärfte Phase der Diskriminierung und Drangsalierung jüdischer Sportler ein. In der Weimarer Zeit hatte sich der Sport als Motor der Integration und Emanzipation insbesondere jüdischer Frauen erwiesen. Aber schon 1933 bedienten sich viele Funktionäre der nationalsozialistischen Rassegesetze, um den jüdischen Athleten den Verbleib in ihren Vereinen mehr und mehr zu erschweren und sie zum Rückzug in jüdische Sportverbände zu zwingen. 1938 schließlich wurden auch diese verboten, ihr Leitungspersonal verhaftet. Das Buch greift stellvertretend für viele andere das Schicksal dreier jüdischer Spitzenathletinnen heraus und bindet es ein in die Geschichte der systematischen Zerschlagung und Verfolgung jüdischen Lebens unter dem Hakenkreuz." (Verlagstext) In deutscher Sprache. 206 pages. Groß 8° (175 x 240mm)

libro usato ZVAB.com
Versandantiquariat Abendstunde, Ludwigshafen am Rhein, Germany [62816937] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Costi di spedizione: EUR 1.65
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.
Vergessene Rekorde. Jüdische Leichtathletinnen vor und nach 1933. Mit zahlreichen Abbildungen im Text. ( = Schriftenreihe Band 1084). - Bahro, Berno; Braun, Jutta; Teichler, Hans Joachim (Hrsg.)
libro esaurito
(*)
Bahro, Berno; Braun, Jutta; Teichler, Hans Joachim (Hrsg.):
Vergessene Rekorde. Jüdische Leichtathletinnen vor und nach 1933. Mit zahlreichen Abbildungen im Text. ( = Schriftenreihe Band 1084). - edizione con copertina flessibile

2010, ISBN: 3838900847

ID: 17126946494

[EAN: 9783838900841], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Bundeszentrale für politische Bildung (Lizenz des Verlags Für Berlin-Brandenburg), Bonn], FACHLITERATUR | GESCHICHTE SPORTGESCHICHTE JÜDISCHE LEICHTATHLETINNEN LILLI HENOCH MARTHA JACOB GRETEL BERGMANN NATIONALSOZIALISMUS AUSSTELLUNGEN, Fotografisch gestaltete Broschur in gutem bis sehr gutem Erhaltungszustand. "Geschickt und perfide zugleich nutzten die Machthaber im nationalsozialistischen Deutschland 1936 den Blankoscheck, den ihnen das Internationale Olympische Komitee bei der Auswahl der Aktiven einräumte: Sie schlossen alle jüdischen Athletinnen und Athleten von der Teilnahme an den Spielen aus und leiteten damit eine nochmals verschärfte Phase der Diskriminierung und Drangsalierung jüdischer Sportler ein. In der Weimarer Zeit hatte sich der Sport als Motor der Integration und Emanzipation insbesondere jüdischer Frauen erwiesen. Aber schon 1933 bedienten sich viele Funktionäre der nationalsozialistischen Rassegesetze, um den jüdischen Athleten den Verbleib in ihren Vereinen mehr und mehr zu erschweren und sie zum Rückzug in jüdische Sportverbände zu zwingen. 1938 schließlich wurden auch diese verboten, ihr Leitungspersonal verhaftet. Das Buch greift stellvertretend für viele andere das Schicksal dreier jüdischer Spitzenathletinnen heraus und bindet es ein in die Geschichte der systematischen Zerschlagung und Verfolgung jüdischen Lebens unter dem Hakenkreuz." (Verlagstext) In deutscher Sprache. 206 pages. Groß 8° (175 x 240mm)

libro usato Abebooks.de
Versandantiquariat Abendstunde, Ludwigshafen am Rhein, Germany [62816937] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Costi di spedizione: EUR 1.65
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.
Vergessene Rekorde. Jüdische Leichtathletinnen vor und nach 1933. Mit zahlreichen Abbildungen im Text. ( = Schriftenreihe Band 1084). - Bahro, Berno Braun, Jutta Teichler, Hans Joachim (Hrsg.)
libro esaurito
(*)
Bahro, Berno Braun, Jutta Teichler, Hans Joachim (Hrsg.):
Vergessene Rekorde. Jüdische Leichtathletinnen vor und nach 1933. Mit zahlreichen Abbildungen im Text. ( = Schriftenreihe Band 1084). - edizione con copertina flessibile

2010, ISBN: 9783838900841

[ED: Taschenbuch], [PU: Bundeszentrale für politische Bildung (Lizenz des Verlags Für Berlin-Brandenburg)], Fotografisch gestaltete Broschur in gutem bis sehr gutem Erhaltungszustand. "Geschickt und perfide zugleich nutzten die Machthaber im nationalsozialistischen Deutschland 1936 den Blankoscheck, den ihnen das Internationale Olympische Komitee bei der Auswahl der Aktiven einräumte: Sie schlossen alle jüdischen Athletinnen und Athleten von der Teilnahme an den Spielen aus und leiteten damit eine nochmals verschärfte Phase der Diskriminierung und Drangsalierung jüdischer Sportler ein. In der Weimarer Zeit hatte sich der Sport als Motor der Integration und Emanzipation insbesondere jüdischer Frauen erwiesen. Aber schon 1933 bedienten sich viele Funktionäre der nationalsozialistischen Rassegesetze, um den jüdischen Athleten den Verbleib in ihren Vereinen mehr und mehr zu erschweren und sie zum Rückzug in jüdische Sportverbände zu zwingen. 1938 schließlich wurden auch diese verboten, ihr Leitungspersonal verhaftet. Das Buch greift stellvertretend für viele andere das Schicksal dreier jüdischer Spitzenathletinnen heraus und bindet es ein in die Geschichte der systematischen Zerschlagung und Verfolgung jüdischen Lebens unter dem Hakenkreuz." (Verlagstext), DE, [SC: 1.65], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, Groß 8 (175 x 240mm), 206, [GW: 408g], [PU: Bonn], Lizenzausgabe, Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Internationaler Versand

libro usato Booklooker.de
Versandantiquariat Abendstunde
Costi di spedizione:Versand nach Deutschland (EUR 1.65)
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.
Vergessene Rekorde. Jüdische Athletinnen vor und nach 1933 - Berno Bahro, Jutta Braun, Hans Joachim Teichler
libro esaurito
(*)
Berno Bahro, Jutta Braun, Hans Joachim Teichler:
Vergessene Rekorde. Jüdische Athletinnen vor und nach 1933 - libri usati

ISBN: 3838900847

[SR: 2055998], Broschiert, [EAN: 9783838900841], Bundeszentrale für politische Bildung BpB, Bundeszentrale für politische Bildung BpB, Book, [PU: Bundeszentrale für politische Bildung BpB], Bundeszentrale für politische Bildung BpB, 541686, Kategorien, 117, Belletristik, 187254, Biografien & Erinnerungen, 403434, Business & Karriere, 120, Börse & Geld, 287621, Comics & Mangas, 124, Computer & Internet, 11063821, Erotik, 340583031, Esoterik, 288100, Fachbücher, 142, Fantasy & Science Fiction, 548400, Film, Kunst & Kultur, 122, Freizeit, Haus & Garten, 13690631, Geschenkbücher, 419943031, Horror, 5452843031, Jugendbücher, 118310011, Kalender, 5452736031, Kinderbücher, 189528, Kochen & Genießen, 287480, Krimis & Thriller, 1199902, Musiknoten, 121, Naturwissenschaften & Technik, 143, Politik & Geschichte, 536302, Ratgeber, 298002, Reise & Abenteuer, 340513031, Religion & Glaube, 403432, Schule & Lernen, 298338, Sport & Fitness, 186606, Bücher

libro usato Amazon.de
reBuy reCommerce GmbH
Gebraucht Costi di spedizione:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.
Vergessene Rekorde. Jüdische Athletinnen vor und nach 1933
libro esaurito
(*)
Vergessene Rekorde. Jüdische Athletinnen vor und nach 1933 - libri usati

ISBN: 3838900847

ID: 13961693110

[EAN: 9783838900841], Gebraucht, guter Zustand, 440 Gramm.

libro usato Abebooks.de
medimops, Berlin, Germany [55410863] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Costi di spedizione: EUR 35.05
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.